Sie sind hier: Aktuelles / News

IM NOTFALL

Notruf 112

Kontakt

DRK-Schwendi
Bahnhofstraße 25
88477 Schwendi

Info@DRK-Schwendi.de

Aktuelles

DRK spendet 50 000 Euro für Hochwassergeschädigte

BIBERACH – Das Deutsche Rote Kreuz spendet Hochwassergeschädigten im Landkreis Biberach 50 000 Euro. Bei dem Geld handelt es sich um Mittel aus einem Nothilfefonds für Flutopfer des...

Unwettergeschädigte können sich direkt an ihre Gemeinde wenden und dort einen Antrag auf Spendenmittel stellen. Die Kriterien, nach welchen... [mehr]

Höchste Auszeichnung für DRK-Mitglied

Am 06.07.2016 erhielt erneut ein Mitglied des DRK -Schwendi (Tobias Lerch), die Goldene Ehrennadel, dies ist beim Deutschen Roten Kreuz die höchste Auszeichnung, die auf Kreisebene verliehen werden...

hier finden... [mehr]

Dienstabend „Rettung aus dem Auto mit Hilfe des Spineboards"

Am Mittwoch den 27.07.2016 übten wir unter Leitung von Martin Schniertshauer (DRK Ochsenhausen) die Rettung von Verletzen aus einem Auto, unter Einsatz des Spineboards.

Hierbei nutzen wir das Auto vom Dienstabend zuvor, welches uns es ermöglichte verschiedene Arten der Rettung mit dem Spineboard zu üben. Sowohl über Türen, also auch nach oben / hinten, was nur... [mehr]

Betreuungseinsatz in Weihungszell nach Unterwetter

Am Samstag den 23.07 wurden wir um 19:50 zu einem Betreuungseinsatz nach Weihungszell alarmiert. Auf Grund eines Unwetters viel in Teilen von Weihungszell der Strom aus, davon betroffen war auch des...

Unsere Aufgabe bestand darin das Alten- und Pflegeheim mit Strom, insbesondere mit Licht zu versorgen. Mit insgesamt 9 Helfern waren wir bis 4:30 im Einsatz. Neben uns waren auch die DRK... [mehr]

Dienstabend „Versorgung von Eingeklemmten im Auto“

Am Mittwoch den 13.07.2016 führt uns der Dienstabend zur Freiwilligen Feuerwehr Schwendi. Unter Leitung von Kommandant Stanossek, erhielten wir zuerst eine theoretische Einweisung über den Ablauf...

hier gehts zum vollständigen Artikel und Bildern vom Dienstabend [mehr]

Erneuter Unwettereinsatz

Am 24.06.2016 wurden wir um 21:00 Uhr erneut wegen Unwetters alamiert. Im Bereich Ochsenhausen, Biberach und Laupheim gingen zu diesem Zeitpunkt erneut schwere Unwetter nieder.

Die Bereitschaft Schwendi rückte mit 11 Helfern nach Laupheim aus, dort ging wird im dortigen DRK Heim in Bereitstellung. Um 23:30 Uhr konnte dann für uns Entwarnung gegeben werden und wir rückten... [mehr]

Erneuter Einsatz in Maselheim

DRK Schwendi am Freitag 03.06.2016 erneut im Einsatz. 100 Bautrockner aus dem Zentrallager des Deutschen Roten Kreuzes sind am Freitag von Berlin direkt nach Maselheim geliefert worden.

Kaum war der Lastwagen vor dem Feuerwehrhaus Maselheim zum Stehen gekommen, wurden schon die ersten Geräte abgeholt. Sie werden kostenlos vermietet. Die Helfer der DRK Bereitschaft Schwendi haben... [mehr]

Blaulichttag an der Grundschule in Schwendi

Am Freitag den 26.10.2018 fand der 4. Blaulichttag im Landkreis Biberach statt. Dieses Jahr an der Grundschule in Schwendi.

Helfer des DRK Schwendi und der JRK des Kreisverbandes Biberach brachten an diesem Freitagvormittag den Kindern der Grundschule (Klassen 1 bis 4) die Arbeit  an 5 Stationen des DRK näher. ... [mehr]

Großübung in Laupheim - Zugunfall

Am 21.04.2018 fand in Laupheim West eine großangelegte Übung mit den Stichworten “Zug gegen umgestürzten Baum - Ausmaß unklar.“ statt.

Die SEG Schwendi-Ochsenhausen rückte mit 13 Helfern aus. Wir rückten mit den Fahrzeugen, GW-San, MTW, sowie dem KTW2 und dem MTW der Bereitschaft Ochsenhausen zur Übung um 09:12 Uhr aus. Nach... [mehr]

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Zu unserer ordentlichen Jahreshauptversammlung laden wir alle Mitglieder und Freunde des Deutschen Roten Kreuzes am 24.03.2018 um 20.00 Uhr im DRK-Heim, Bahnhofstr. 25, 88477 Schwendi recht herzlich...

Tagesordnung