Sie sind hier: Aktuelles / News

IM NOTFALL

Notruf 112

Kontakt

DRK-Schwendi
Bahnhofstraße 25
88477 Schwendi

Info@DRK-Schwendi.de

Aktuelles

SEG-Einsatz: Evakuierung eines Zeltlagers

Am Sonntag, 03.08.2014 wurde die SEG um 22:05 Uhr nach Wennedach alarmiert. Dort wurde ein Kinder-und Jugendzeltlager durch umliegende Fließgewässer teilweise kniehoch überflutet, wodurch eine...

Nach wenigen Minuten rückten 6 Helfer mit dem GW-San in Richtung des Einsatzortes aus. Um 22:30 Uhr folgten weitere 7 Helfer mit dem MTW. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurden wir durch... [mehr]

Tag der offenen Tür der FFW Schwendi am 20.07.2014

Beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Schwendi präsentierten wir der Bevölkerung den GW-San. Es wurde ein Versorgungszelt aufgebaut und eingerichtet.

Wie auf den Bildern zu sehen ist, wurde im Zelt ein Schwerstverletzter intensivmedizinisch versorgt, indem er komplett imobilisiert, intubiert und mit Hilfe eines Larynxtubus und eines... [mehr]

Brandeinsatz in Dissenhausen

Am 12.07.2014 wurden wir um 8:00 mit dem Stichwort "Landwirtschaftliches Anwesen in Brand" nach Dissenhausen alarmiert. Die Einsatzgruppe Schwendi rückt mit dem GW-SAN und drei Helfern aus und...

Zusammen mit den Kollegen wurde der Sanitätsdienst zur Absicherung der Einsatzkräfte hergestellt und die Kollegen der Feuerwehr mit Essen und Trinken versorgt. Gegen 13 Uhr rückten wir nach... [mehr]

Dienstabend Fallbeispiele Outdoor

Am 11.06.2014 fand der Dienstabend "Fallbeispiele Outdoor" statt. Insgesamt wurde anhand von 3 Fallbeispielen die Versorgung von Verletzten im Wald geübt.

Begonnen wurde mit einer verletzten Person, welche sich bei einem Sturz mit dem Rad Verletzungen an der Wirbelsäule zugezogen hatte und des weiteren über Schmerzen im Bein... [mehr]

Alarmübung „Stromausfall“ am 14.05.2014

Die EG Schwendi wurde am Mittwoch den 14.05.2014, um 20:26 Uhr mit dem Stichwort „Stromausfall bei Inselparty Großschaffhausen““ zur jährlich stattfindenden Alarmübung alarmiert.

Die Helfer wussten im Voraus lediglich, dass die Übung im Mai stattfinden wird. Der genaue Zeitpunkt, der Ort und die Art der Übung waren den Helfern nicht bekannt. Der GW-San rückte bereits nach... [mehr]

Larynxtubus

An zwei Dienstabenden im April wurden alle aktiven Mitglieder der Bereitschaft Schwendi, durch den SAN-Ausbilder Tobias Lerch, in den Umgang des Larynxtubus eingewiesen.

Der Larynstubus darf seit Beginn des Jahres durch eingewiesene Sanitäter im Rahmen einer Reanimation eingesetzt... [mehr]

Bereitschaft Schwendi im Einsatz

Bei Fasnet-Veranstaltungen in Schwendi, Laupertshausen und Äpfingen waren die Sanitäter/innen wieder insgesamt 226 Stunden im Dienst.

Während dieser Zeit kam es zu 29 Zwischenfällen, die einen Einsatz der Diensthabenden zur Folge hatte
[mehr]

Dienstplant 2017

Der neue Dienstplan für das Jahr 2017 ist da.

Hier finden Sie den Dienstplant für 2017 und alle wichtige Termine der Bereitschaft Schwendi [mehr]

Blutspendetermine für 2017

Die Termine für die Blutspendeaktionen in Schwendi für das Jahr 2017 stehen.

Freitag 20.1.
Freitag 7.4.
Montag 24.7.
Freitag 27.10. immer in der Veranstalltungshalle Schwendi jeweils von 14:30 bis 19:30 Uhr [mehr]

DRK spendet 50 000 Euro für Hochwassergeschädigte

BIBERACH – Das Deutsche Rote Kreuz spendet Hochwassergeschädigten im Landkreis Biberach 50 000 Euro. Bei dem Geld handelt es sich um Mittel aus einem Nothilfefonds für Flutopfer des...

Unwettergeschädigte können sich direkt an ihre Gemeinde wenden und dort einen Antrag auf Spendenmittel stellen. Die Kriterien, nach welchen... [mehr]