Sie sind hier: Über uns / Einsätze und Fotos / Einsätze / 25.SEG 29.05.2016

IM NOTFALL

Notruf 112

Kontakt

DRK-Schwendi
Bahnhofstraße 25
88477 Schwendi

Info@DRK-Schwendi.de

Unwettereinsatz in Maselheim

Am Sonntagabend den 29.05.2016 wurden wir um 18:45 mit einem „Vollalarm Einsatzgruppe“ mit den Stichwort „Hochwasser“ nach Maselheim alarmiert.

Mit insgesamt 10 Helfern und beiden Fahrzeugen rückten wir nach Maselheim aus. Vor Ort zeigt sich uns ein Bild der Zerstörung durch Hochwasser, welches durch ein heftiges Unwetter ausgelöst wurde. Nur mit Umwegen konnten wir an das Feuerwehrhaus gelangen, da die Dürnach den Ort unpassierbar gemacht hatte.

Dort stellten wir unser beiden Zelte auf und richten eine Verpflegung für die Helfer von Feuerwehr und THW ein. Insgesamt wurden von uns 300 Helfer mit Essen und Trinken versorgt.

Bis 6 Uhr am Folgetag waren wir mit Helfern vor Ort.

Ab 8 Uhr übernahmen dann Helfer des DRK Erolzheim die Versorgung.

Am Nachmittag konnten wir dann unsere Zelte und sonstige Ausrüstung wieder abbauen.

Vor Ort waren neben der Ortsfeuerwehr Maselheim unter anderem die Werkfeuerwehr der Firma Böhringer, Bad Buchau, Bad Schussenried und Riedlingen, das THW aus Weingarten und Überlingen u.a.

 

Hier finden sie weitere Informationen und Bilder zum Einsatz:

New Facts

Schwäbische Zeitung

Schwäbische Zeitung