Sie sind hier: Über uns / Einsätze und Fotos / Übungen / FW-Übung 2013 in Äpfingen

IM NOTFALL

Notruf 112

Kontakt

DRK-Schwendi
Bahnhofstraße 25
88477 Schwendi

Info@DRK-Schwendi.de

Feuerwehrhauptübung in Äpfingen 2013

Am Freitag den 25.10.2013 wurde die EG Schwendi um 20:16 Uhr zur diesjährigen Feuerwehrhauptübung nach Äpfingen alarmiert.

 

Die EG Schwendi rückte mit 10 Helfern, dem GW-San und dem MTW mit SEG-Anhänger aus.

Angenommen wurde ein Brand in einem Gebäude, welches bald abgerissen werden soll.

Vor dem Abriss sollte es noch für eine Veranstaltung der Landjugend dienen, bei der ein Brand entstand.

 

In dem dreigeschossigen Gebäude waren 9 Personen eingeschlossen, welche durch die Feuerwehr unter Atemschutz gerettet werden mussten. Eine Person sprang in Panik aus dem Fenster. Das dabei entstandene Polytrauma musste zuerst durch eine angemessene Rettung durch die Feuerwehr und anschließend von den Helfern im Behandlungszelt versorgt werden.

 

 

Die anderen Verletzten erlitten Rauchgasvergiftungen, Frakturen, Brandverletzungen und Wunden, welche angemessen behandelt wurden.

 

Zwei weitere Personen mussten von den Helfern des DRK betreut werden, da sie sich um ihre Angehörigen sorgten.

 

Eine besondere Herausforderung stellte bei dieser Übung die Dunkelheit dar.

 

Die Einsatzstelle wurde so gut es möglich war ausgeleuchtet und ein Behandlungszelt zur Versorgung der Verletzten wurde aufgebaut.

 

Verfasser: Andrea Röhrer