Sie sind hier: Über uns / Einsätze und Fotos / Übungen / FW-Übung 2018 in Gutenzell

IM NOTFALL

Notruf 112

Kontakt

DRK-Schwendi
Bahnhofstraße 25
88477 Schwendi

Info@DRK-Schwendi.de

Feuerwehrhauptübung in Gutenzell 2018

Am Samstag den 03.11.2018 wurde wir um 13:48 im Vollalarm nach Dissenhausen zur Feuerwehrhauptübung der Feuerwehr Gutenzell alarmiert.

Erste Meldung war eine Verpuffung und 1 verletzte Person.

Vor Ort mussten die zu erste eintreffenden Feuerwehrler feststellen, das sich das Ausmaß an Verletzten deutlich größer war.

Insgesamt galt es 7 Verletzte zu versorgen, bzw. sogar noch aus dem stark verrauchten Gebäude zu retten.

Bei dieser Übung wurden die Feuerwehr im Besondern bei der Versorgung der Patienten auf eine harte Probe gestellt, da es wie im echten Leben, relativ lange dauerte bis die ersten Rettungskräfte des DRK vor Ort waren.

Das DRK Schwendi, versorgte die Patienten vor Ort und stellte das Schnelleinsatzzelt auf um die Patienten besser und vor der Witterung geschützt, bis zum Abtransport weiter versorgen zu können.

Auch für das DRK stellte diese Übung eine besondere Herausforderung  dar. Neben den 7 Verletzten die versorgt werden mussten, war auch die Entfernungen zwischen dem Unfallort und dem Zelt recht groß.

Einen besonderen Dank an die Mimen, welche durch unsere Helfer vorab, geschminkt wurden. Die Verletzungen sahen nicht nur super gut und realistisch aus, auch die Darstellung und das Verhalten der Mimen waren super.

All diese Komponenten machten die Übung so realitätsnah wie eine Übung nur sein kann.