Sie sind hier: Über uns / Einsätze und Fotos / Weitere Bilder / Dienstabend eingeklemmte Person

IM NOTFALL

Notruf 112

Kontakt

DRK-Schwendi
Bahnhofstraße 25
88477 Schwendi

Info@DRK-Schwendi.de

Dienstabend „Versorgung von Eingeklemmten im Auto“

Am Mittwoch den 13.07.2016 führt uns der Dienstabend zur Freiwilligen Feuerwehr Schwendi.

Unter Leitung von Kommandant Stanossek, erhielten wir zuerst eine theoretische Einweisung über den Ablauf der Rettung von eingeklemmten Personen aus dem Auto und dem Zusammenspiel zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst.

Anschließend wurde dies in der Praxis geübt. Hierzu mimten zwei DRK Mitglieder die verletzten und eingeklemmten Personen. Durch die Feuerwehr wurde uns Zugang zum Inneren verschafft, damit wir die Personen versorgen konnten.

Die Feuerwehr entfernte am Auto die beiden vorderen Türen und öffnete zum Schluss das Dach des Fahrzeuges.  

Jedes unserer Mitglieder erhielt dabei die Möglichkeit sich während der Maßnahmen der Feuerwehr sich ins Auto zu setzen oder sich unter Anweisung der Feuerwehr am Bedienen der Rettungsmittel (Schere und Spreizer) zu probieren.

Der Dienstabend zeigte uns sehr Praxisnah welche Möglichkeiten uns die Feuerwehr bei einem solchen möglichen Einsatz bietet und wie es sich dabei für die Helfer und die Verletzten in einem Auto dabei anfühlt.

Wir bedanken uns ganz Herzlich bei den Kollegen der Feuerwehr die uns diesen Dienstabend ermöglichten.

Am 27.07.2016 werden wir dann die Rettung der Verletzten aus dem Fahrzeug mit Hilfe des Spineboards üben.