Sie sind hier: Über uns / Einsätze und Fotos / Weitere Bilder / Dienstabend mit der Feuerwehr Äpfingen

IM NOTFALL

Notruf 112

Kontakt

DRK-Schwendi
Bahnhofstraße 25
88477 Schwendi

Info@DRK-Schwendi.de

Dienstabend mit der Feuerwehr Äpfingen

„Leinen und Gurte“ war das Thema des Dienstabends am Mittwoch, 18.09.13.

Die Feuerwehr Äpfingen übte mit uns den Einsatz der Rettungsleinen, wozu unterschiedliche Knoten notwendig sind.

Hintergrund für diese Übung ist das Retten von Verletzten mit der Schleifkorbtrage, diese ist auf dem GW-SAN verlastet.

Die Schleifkorbtrage wird zur Rettung von Verletzten in unwegsamem Gelände verwendet. Der Patient wird hierbei in der Trage fixiert. Anschließend wird die Trage mittels Leinen in sicheres Gelände gezogen.

Damit dieser Vorgang sicher ablaufen kann, müssen die Leinen richtig an der Trage befestigt werden.

Die Rettungsleinen dienen aber nicht nur zur Rettung von Verletzen, sondern auch zur Eigensicherung der Helfer. Auch dies haben wir geübt, um uns im Notfall selbst abseilen zu können, bzw. einen Absturz zu verhindern.

Uns wurden weitere Möglichkeiten zur Verwendung der Leinen gezeigt, wie zum Beispiel die Fixierung eines Patienten auf einer normalen Trage.

Auch hier nochmals vielen Dank an die Feuerwehr Äpfingen für den tollen Dienstabend (bei dem der Spaß nicht zu kurz kam) und die gute Zusammenarbeit bei Übungen oder im Einsatz.

Verfasser: Andrea Röhrer